St. Joseph

St. Remi­gius

St. Mater­nus

Alt St. Mater­nus

St. Georg

Kapel­le St. Georg

Grup­pen | Krei­se | Ver­ei­ne

Es gibt inner­halb der Gemein­de sehr vie­le ver­schie­de­ne Grup­pen, Krei­se und Ver­ei­ne, die sich den unter­schied­lichs­ten Zie­len wid­men. Dazu gehö­ren Frei­zeit­an­ge­bo­te eben­so wie Bera­tungs­an­ge­bo­te, Gym­nas­tik­an­ge­bo­te für Erwach­se­ne eben­so wie Spiel­grup­pen für Kin­der, lit­ur­gi­sche Ange­bo­te eben­so Medi­ta­ti­ons­an­ge­bo­te. Sie kön­nen sich im Rah­men der Öku­me­ne eben­so enga­gie­ren wie im Bereich der Eine Welt-Grup­pen, eigent­lich gibt es für jeden Zweck und für Jeden etwas.

ERWACHSENE

Patch­work­grup­pe

Eine Grup­pe von bis zu 14 Per­so­nen näht nach Anlei­tung mit und ohne Näh­ma­schi­ne Gebrauchs­ge­gen­stän­de wie Decken, Kis­sen, Sets, Taschen, Wand­be­hän­ge und sons­ti­ge deko­ra­ti­ve Din­ge in „Patch­work-Tech­ni­ken“. Es ist eine net­te, offe­ne Grup­pe, die auch das Mit­ein­an­der pflegt. Die Grup­pe nimmt Anfän­ger und Kön­ner auf.

Zeit: 10x im Früh­jahr, 10x im Herbst, jeweils Mo, Mi 09:00 – 12:00 Uhr.
Vor­he­ri­ge Anmel­dung ist erfor­der­lich.
Ort: Pfarr­saal St. Georg

Anne Stö­rig
Kurs­lei­te­rin
Tele­fon: 02236 / 6 56 77
Han­dy: 0171 / 217 14 86

Bibel- / Glau­bens­ge­sprächs­kreis

 

Der Bibel- / Glau­bens­ge­sprächs­kreis besteht seit Okto­ber 2003. Gemein­sam bemü­hen wir uns um das Ver­ständ­nis unter­schied­li­cher Tex­te aus dem AT und dem NT. Wir erar­bei­ten uns exege­ti­sches Hin­ter­grund­wis­sen und fra­gen uns, was uns die Tex­te für unse­ren Glau­bens­weg sagen kön­nen.

Jede / Jeder, der sich vom Wort Got­tes anspre­chen las­sen will und / oder den Aus­tausch über den Glau­ben sucht, ist herz­lich will­kom­men.

Zeit: 1x monat­lich (außer in der Urlaubs­zeit), im All­ge­mei­nen am 1. Mi von 19:30 – 21:15 Uhr.
Ort: Pfarr­heim Arche

Wil­li Bey­er
Lei­ter
Tele­fon: 0221 / 35 39 69

Wolf­gang Kit­ze
Lei­ter
Tele­fon: 02236 / 6 56 69
E-Mail: wolfgang.kitze@rheinbogen-kirche.de

Action 365 Köln-Roden­kir­chen

 

 

Zeit: monat­lich, 1. Mo 09:45 Uhr

Ort: Fami­lie H. Wey­er, Brü­cken­str. 40

Dr. Hel­mut Wey­er
Team­grün­der und Lei­ter
Tele­fon: 0221 / 39 44 75

Rena­te Dzied­zitz
Team­spre­che­rin
Tele­fon: 0221 / 35 43 38
E-Mail: renate.dziedzitz@rheinbogen-kirche.de

www.action365-indienhilfe-rodenkirchen.de

Arbeits­kreis ‘Eine Welt’ St. Georg Köln-Weiß e.V.

 

 

Im Mit­tel­punkt der Sit­zun­gen steht stets das Ziel unse­rer Pro­jek­te in Hai­ti, den Kin­dern in den Elends­vier­teln durch Schul­aus­bil­dung bes­se­re Lebens­mög­lich­kei­ten zu eröff­nen. Der Ablauf der die­sem Ziel die­nen­den regel­mä­ßi­gen Ver­an­stal­tun­gen wird gemein­sam fest­ge­legt. Über die Ver­wen­dung der zur Ver­fü­gung ste­hen­den Gel­der wird ent­schie­den.

Zeit: 1x im Monat. Der Ort kann bei den AK-Mit­glie­dern erfragt oder auf der Home­page akeinewelt.org nach­ge­le­sen wer­den.

Fran­zis­ka Dieck­mann
Vor­sit­zen­de
E-Mail: info@akeinewelt.org

Bri­git­te Hol­len­stein-Mie­bach
Finanz­vor­stand

www.akeinewelt.org

Eine-Welt-Grup­pe Roden­kir­chen

 

 

Elfi und Hans-Wil­li Bau­se

Karl Schmitz
Tele­fon: 0221 / 39 44 42

neu.eine-welt-gruppe-rodenkirchen.de

Indi­en­hil­fe

 

 

Rani und Mar­tin Kramm
Tele­fon: 02266 / 36 74
E-Mail: indienhilfe-koeln@online.de

Soli­dari­dad Deutsch­land – Peru

 

L. Neu­mann
Tele­fon: 02236 / 6 21 53

kfd St. Georg

 

So sind wir:
Die Katho­li­sche Frau­en­gemein­schaft St. Georg hat über 200 Mit­glie­der. Wir sind offen für alle und freu­en uns über jeden neu­en Impuls.

Mit uns kann man:

  • sich reli­giö­sen The­men wid­men: Frau­en­mes­sen (jeden 1. und 3. Don­ners­tag im Monat in der Kapel­le St.Georg, Andach­ten (z.B. Rosen­kranz, Mai­an­dacht, Kreuz­weg­an­dacht), Ves­pern, Medi­ta­tio­nen, Wall­fahr­ten, Bibel­kreis, Wan­dern mit der Bibel;
  • Gemein­sam­keit und Aus­tausch pfle­gen: Früh­stück (jeden 1. Don­ners­tag im Monat im Anschluss an die Frau­en­mes­se), Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen und –tref­fen, Jah­res­fahrt, Stamm­tisch;
  • Lite­ra­tur genie­ßen und inter­pre­tie­ren: Lite­ra­tur­kreis, Lesun­gen, lite­ra­ri­sche Ver­an­stal­tun­gen;
  • Muse­en besu­chen: jeden 2. Diens­tag im Monat Muse­ums­füh­rung;
  • Kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen besu­chen: Kul­tu­rel­ler Nach­mit­tag mit Tanz, Musik, Lesun­gen, dar­stel­len­der Kunst;
  • Hand­ar­bei­ten und Bas­teln: Hand­ar­beits­kreis, Basar, Kunst­hand­werk unter spe­zi­el­ler Anlei­tung;
  • Sport trei­ben: Wan­dern, Fahr­rad fah­ren, Gym­nas­tik, und ab und zu auch Tanz;
  • Lachen und sich freu­en: Kar­ne­vals­grup­pe mit Zug und Sit­zun­gen;
  • Fas­ten: 2x im Jahr gemein­sa­me Fas­ten­wo­che;
  • Besich­ti­gen: Betrie­be und öffent­li­che Ein­rich­tun­gen, Köln­füh­run­gen, Roma­ni­sche Kir­chen;
  • Ent­span­nen und sich besin­nen: medi­ta­ti­ver Tanz;
  • Sozia­les und Poli­ti­sches: Hilfs­ak­tio­nen, poli­ti­scher Nach­mit­tag, Vor­trä­ge;
  • Fei­ern: Advent in Weiß, Kar­tof­fel­fest.

Unse­re jun­gen Frau­en tref­fen sich in Kin­der­mes­sen und –andach­ten, Bibel­kun­de für Kin­der, Krab­bel­grup­pen, gegen­sei­ti­gem Aus­tausch und spe­zi­ell auf ihre Pro­ble­me zuge­schnit­te­nen Ver­an­stal­tun­gen.

Wir betei­li­gen uns auch an den sons­ti­gen kirch­li­chen und dörf­li­chen Ereig­nis­sen. Ein beson­de­res Anlie­gen ist uns der freund­schaft­li­che Kon­takt mit der Evan­ge­li­schen Frau­en­hil­fe Sürth, den katho­li­schen Nach­bar­ge­mein­den und der Wei­ßer Dorf­ge­mein­schaft.

Wir brin­gen 2x jähr­lich unse­re eige­ne Zei­tung her­aus: die „kfd-Post“, erhält­lich im Pfarr­bü­ro St. Georg. Dort fin­den Sie auch unser Halb­jah­res­pro­gramm.

Gise­la Dick
Team­spre­che­rin
Tele­fon: 02236 / 3 31 01 09
E-Mail: gisela.dick@rheinbogen-kirche.de

kfd St. Mater­nus und St. Joseph

 

 

Ein­mal monat­lich beson­ders gestal­te­te Frau­en­mes­se in St. Joseph oder St. Mater­nus mit anschlie­ßen­dem Früh­stück im Pfarr­heim Wabe oder im Mater­nus­treff.

  • Ein­mal im Vier­tel­jahr mitt­woch­nach­mit­tags beson­ders gestal­te­te Frau­en­mes­se im Cari­tas-Alten­zen­trum, anschlie­ßend Bei­sam­men­sein im Pfarr­heim Arche mit wech­seln­den The­men;
  • im Mai gemein­sa­me Wall­fahrt der Frau­en im Rhein­bo­gen;
  • ein­mal jähr­lich 5tägige Stu­di­en­fahrt der Frau­en im Rhein­bo­gen;
  • Advent­ba­sar;
  • Wei­ber­fast­nacht 11:11 Uhr.

Ursu­la Hoff­mann
Team­spre­che­rin
Tele­fon: 0221 / 935 94 40
E-Mail: ursula.hoffmann@rheinbogen-kirche.de

kfd St. Remi­gius

 

Wir bemü­hen uns, durch kirch­li­che und kul­tu­rel­le Ange­bo­te ein akti­ves Gemein­de­le­ben für Frau­en im Rhein­bo­gen anzu­bie­ten, z.B. Frau­en­mes­sen mit anschlie­ßen­dem Früh­stück, gemein­sa­me Wall­fahr­ten, Stadt­füh­run­gen, Aus­flü­ge, Wan­de­run­gen, Muse­ums­be­su­che, Advent­ba­sar, Advent­fei­ern, Kar­ne­vals­sit­zun­gen etc.

Zeit: 1x monat­lich, pri­vat, zu unter­schied­li­chen Zei­ten

Sybil­le Bün­ger
Ansprech­part­ne­rin
Tele­fon: 02236 / 6 73 83
E-Mail: sybille.buenger@rheinbogen-kirche.de

Frau­en­ge­sprächs­kreis

 

Ursu­la Micheels
Tele­fon: 0221 / 39 16 87

Ein­füh­rung in die Wir­bel­säu­len­gym­nas­tik und in die Stuhl­gym­nas­tik

 

Zeit: Do 09:30 – 10:30 Wir­bel­säu­len­gym­nas­tik
Do 10:30 – 11:30 Stuhl­gym­nas­tik
Vor­he­ri­ge Anmel­dung ist außer­halb der Feri­en nicht erfor­der­lich.
Ort: Pfarr­heim Wabe

Elke Ben­der
Übungs­lei­te­rin
Tele­fon: 0221 / 39 48 21

Hil­de­gard Wie­ser
Ver­trau­ens­frau
Tele­fon: 0221 / 46 12 98
E-Mail: hildegard.wieser@rheinbogen-kirche.de

Frau­en­gym­nas­tik St. Remi­gius

 

Zeit: Mi 17 – 18 Uhr
Ort: Pfarr­saal St. Remi­gius

J. Adam
Tele­fon: 02236 / 6 29 22

Frau­en­gym­nas­tik St. Remi­gius (ab 50 Jah­re)

 

Gym­nas­tik für Älte­re hat im Wesent­li­chen das Ziel, die all­ge­mei­ne Fit­ness zu erhal­ten. Moto­ri­sche Fähig­kei­ten wie Kon­di­ti­on und Beweg­lich­keit sol­len geför­dert wer­den. Musik wird als Moti­va­ti­ons­stei­ge­rung ein­ge­setzt.

Neben der sport­li­chen Betä­ti­gung wird auch der gesel­li­ge Teil berück­sich­tigt. Aus­flü­ge, Stadt­füh­run­gen und der Besuch des Weih­nachts­mark­tes haben bereits Tra­di­ti­on.

Zeit: Mo 15:00 – 16:00 Uhr
Vor­he­ri­ge Anmel­dung ist erfor­der­lich.
Ort: Pfarr­saal St. Remi­gius

Moni­ka Schäf­fer
Lei­te­rin
Tele­fon: 02236 / 6 12 79
E-Mail: monika.schaeffer@rheinbogen-kirche.de

Qigong am Vor­mit­tag

 

Die chi­ne­si­sche Heil­gym­nas­tik Qigong bie­tet ein wohl­tu­en­des Gegen­ge­wicht zu all­täg­li­cher Bewe­gungs­mo­no­to­nie und Stress. Der Kurs ist für Erwach­se­ne aller Alters­stu­fen geeig­net.

Zeit: 1x wöchent­lich, Do vor­mit­tags (vor­he­ri­ge Anmel­dung ist erfor­der­lich)
Ort: Pfarr­saal St. Remi­gius

Bar­ba­ra Bach­mann
Tele­fon: 02236 / 4 48 74

Gesprächs­kreis für pfle­gen­de und betreu­en­de Ange­hö­ri­ge

 

 

Nähe­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie bei der Lei­te­rin des Gesprächs­krei­ses.

Zeit: 1x monat­lich, zwei­ter Di. im Monat 19:30 – 21:00 Uhr (vor­he­ri­ge Anmel­dung ist erwünscht)
Ort: Gemein­de­haus ev. Erlö­ser­kir­che Sürth

Dr. Eve­lyn Plam­per
Lei­te­rin des Ges­pächs­krei­ses
Han­dy: 0177 / 3 05 41 7
E-Mail: evelyn.plamper@rheinbogen-kirche.de

Jugend-, Fami­li­en- und Alten­hil­fe St. Georg e.V.

 

 

Der Ver­ein ver­folgt aus­schließ­lich und unmit­tel­bar gemein­nüt­zi­ge, kirch­li­che und mild­tä­ti­ge Zwe­cke im Sin­ne des gel­ten­den Steu­er­rechts. Zweck des Ver­eins ist die För­de­rung der Jugend-, Fami­li­en- und Alten­hil­fe. Er ist bestrebt, vom Stand­punkt der katho­li­schen Welt­an­schau­ung aus Ver­an­stal­tun­gen, Maß­nah­men und Ein­rich­tun­gen der Jugend-, Fami­li­en- und Alten­hil­fe in der ehe­ma­li­gen Pfar­rei St. Georg, Köln-Weiß, zu för­dern oder selbst zu betrei­ben. Kon­kret gibt es fol­gen­de Akti­vi­tä­ten:

Unser Fiat Scu­do Bus, das Fami­li­en­bü­ro St. Georg, Über­nah­me von Kos­ten zur Erhal­tung unse­res Pfarr­hei­mes, die Initia­ti­ve Alten­hil­fe sowie ver­schie­de­ne ein­zel­ne För­der­maß­nah­men, die im Vor­stand jeweils beschlos­sen wer­den.

Zeit: Jähr­li­che Mit­glie­der­ver­samm­lung, 3x jähr­lich Vor­stands­sit­zun­gen zu den ange­kün­dig­ten Zei­ten
Ort: Pfarr­heim St. Georg

Chris­toph Hoch­kir­chen-Baten
1. Vor­sit­zen­der
Han­dy: 0151 / 57 36 05 63
E-Mail: christoph.hochkirchen@rheinbogen-kirche.de

Kol­pings­fa­mi­lie Köln-Roden­kir­chen

 

 

Christ­lich moti­viert und, sozi­al enga­giert präg­te Adolph Kol­ping maß­geb­lich die Sozi­al­leh­re der Kir­che und gab dem Kol­ping­werk den kla­ren Auf­trag: „Gemein­schaft in fami­liä­rer Form bie­ten, lebens­tüch­tig machen und die Gesell­schaft ver­bes­sern!“

Bil­dung, Akti­on und Gemein­schafts­er­leb­nis prä­gen unse­re Arbeit vor Ort. Wir sehen, was Men­schen bewegt und haben den Fin­ger am Puls der Zeit. Eine leben­di­ge Kol­pings­fa­mi­lie ist ein Vor­zei­ge­mo­dell für Kir­che und Gesell­schaft.
Zum Ange­bot der Kol­pings­fa­mi­lie gehört auch die Kol­ping-Mari­en­an­dacht, die i. d. R. am 1. Mitt­woch im Monat um 17.30 Uhr in St. Joseph statt­fin­det.
Zeit: 14-tägig Mo 19:00 Uhr (sie­he Pro­gramm)
Ort: Pfarr­heim Wabe

Chris­tel Gir­schick-Ster­ren­berg
Vor­sit­zen­de
Tele­fon: 0221 / 35 39 84
E-Mail: christel.girschick@rheinbogen-kirche.de

Krip­pen­kreis

 

 

Wir tref­fen uns vor dem 1. Advent, um den Krip­pen­un­ter­bau zu erstel­len, die Figu­ren zu repa­rie­ren. Jeden zwei­ten Sonn­tag bis Maria Licht­mess wird die Krip­pe umge­baut (Ver­kün­di­gung, Her­bergs­su­che, Weih­nach­ten, Hl. Drei Köni­ge, Hoch­zeit zu Kanaa).

Zeit: Vom 1. Advent bis Maria Licht­mess (vor­he­ri­ge Anmel­dung ist erfor­der­lich).
Ort: Kir­che St. Remi­gius

Bar­ba­ra Hei­er­mann
Tele­fon: 02236 / 6 42 46

Rita Corn­eil­le
Tele­fon: 02236 / 6 24 05
E-Mail: rita.corneille@rheinbogen-kirche.de

 

Erwach­se­nen­mess­kreis St. Joseph und St. Mater­nus

 

Dr. N. Rauch
Tele­fon: 0221 / 39 21 57

Frau­en­mess­kreis St. Joseph und St. Mater­nus

 

Hil­de­gard Wie­ser
Tele­fon: 0221 / 46 12 98
E-Mail: hildegard.wieser@rheinbogen-kirche.de

Medi­ta­ti­on im Rhein­bo­gen

 

Medi­ta­ti­on in der Form christ­li­cher Kon­tem­pla­ti­on ist unge­gen­ständ­li­ches Beten. Ziel ist das Schau­en des Gött­li­chen in der Schöp­fung und im Men­schen selbst jen­seits aller intel­lek­tu­el­len Akti­vi­tä­ten. – Es ver­steht sich von selbst, dass es sich hier um einen sehr indi­vi­du­el­len spi­ri­tu­el­len Weg han­delt. Die Hin­füh­rung und Beglei­tung durch Men­schen mit Medi­ta­ti­ons­er­fah­rung und die Unter­stüt­zung der Grup­pe sind den­noch hilf­reich. Bei unse­ren Tref­fen wech­seln sich Zei­ten der Stil­le, des gemein­sa­men Gebe­tes und des Aus­tau­sches ab.

Zeit: Mi 18 – 19 Uhr außer an Fei­er- und Feri­en­ta­gen (vor­he­ri­ge Anmel­dung ist nur bei Erst­be­such erfor­der­lich)
Ort: Pfarr­heim Arche

Edel­traud Nöl­kens­mei­er
Medi­ta­ti­ons­be­glei­te­rin
Tele­fon: 02236 / 6 39 38
E-Mail: edeltraud.noelkensmeier@rheinbogen-kirche.de

Medi­ta­ti­ves Tan­zen

 

 

Im Tanz wird der gan­ze Mensch ange­spro­chen. Die äuße­re Bewe­gung führt zur inne­ren Bewe­gung. Im Kreistanz erle­ben wir Spiel­räu­me, füh­len Rhyth­mus und Musik, erken­nen Ord­nun­gen. üben lie­be­vol­les Akzep­tie­ren unse­rer Unvoll­kom­men­hei­ten. Wir ste­hen in Bezie­hung zum Raum, zum Du zur Gemein­schaft. Begeg­nung fin­det statt, auch Selbst­be­geg­nung. Freu­de und Ener­gie­fluss wer­den spür­bar. Das gan­ze Erle­ben wir auf die «gemein­sa­me Mit­te» aus­ge­rich­tet.“ (Wal­traud Zem­brod)

Da die Außen­welt immer hek­ti­scher und lau­ter wird, bie­tet das gemein­sa­me Tan­zen eine Gegen­erfah­rung. Wenn wir uns berüh­ren las­sen von den Klän­gen und Rhyth­men, kön­nen wir unser eige­nes Erle­ben zum Aus­druck brin­gen und das Gefühl von Ruhe, Ein­heit, Ver­bun­den­heit erfah­ren.

Zeit: 14-tägig Mi 19:00 – 21:00 Uhr
Ort: Pfarr­heim Wabe

Chris­ti­ne Leuf­fen
Tanz­lei­te­rin
Tele­fon: 02233 / 2 25 24
E-Mail: christine.leuffen@rheinbogen-kirche.de

Öku­me­ne-Krei­se

 

 

Wolf­gang Kit­ze
Dia­kon mit Zivil­be­ruf
Tele­fon: 02236 / 6 56 69
E-Mail: wolfgang.kitze@rheinbogen-kirche.de

Öku­me­ne­kreis Roden­kir­chen

 

Wir wol­len den öku­me­ni­schen Gedan­ken in Roden­kir­chen pfle­gen und wecken.

Zeit: 3 – 4x im Jahr
Ort: Erlö­ser­ge­mein­de

Gene­viè­ve Reuf­furth
Tele­fon: 0221 / 35 36 16
E-Mail: genevieve.reuffurth@rheinbogen-kirche.de

Pfle­ge­kurs für Ange­hö­ri­ge

 

Das Geron­to­psych­ia­tri­sche Zen­trum mit Tages­kli­nik und Bera­tungs­stel­le in der Brü­cken­stra­ße 43 – 45 in Roden­kir­chen bie­tet Pfle­ge- und Betreu­ungs­kur­se für Ange­hö­ri­ge von Men­schen mit Demenz sowie Vor­trä­ge zum The­ma psy­chi­sche Erkran­kun­gen im Alter, Pfle­ge­ver­si­che­rung etc. an.

Zeit: Jeder drit­te Diens­tag im Monat von 17:00 – 19:00 Uhr
Ort: Brü­cken­str. 43 – 45

Susan­ne Kel­ler
Tele­fon: 02203 / 3691 13952
Fax: 02203 / 3691 13919
E-Mail: gpf.keller@alexianer-koeln.de

Pfarr­nach­rich­ten

Rheinbogen aktuell


Aktu­el­le Got­tes­diens­te

Schott Tages­lit­ur­gie

Schott Tagesliturgie Zum Kalen­der »>

Das Wort des Bischofs

Das Wort des Bischofs Impul­se von Erz­bi­schof Rai­ner Maria Kar­di­nal Woel­ki »>

Katho­li­sches Fami­li­en­zen­trum


Beru­fe mit Zukunft


Akti­on neue Nach­barn

Aktion neue Nachbarn