St. Joseph

St. Remi­gius

St. Mater­nus

Alt St. Mater­nus

St. Georg

Kapel­le St. Georg

Will­kom­men bei der Katho­li­schen Kir­chen­ge­mein­de
St. Joseph und Remi­gius, Köln-Roden­kir­chen / Sürth / Weiß

Unse­re Home­page bie­tet Ihnen eine Men­ge an Infor­ma­tio­nen: Wann und wo wir
Got­tes­diens­te fei­ern, was es Neu­es es aus dem Gemein­de­le­ben gibt, in wel­chen Grup­pen und
Krei­sen man Gemein­schaft auch über den Got­tes­dienst hin­aus erfah­ren kann, wer für was
zustän­dig ist und vor allem, wie Sie mit uns in Kon­takt kom­men kön­nen.
Nut­zen Sie unse­re Ange­bo­te! 

 

 

 

Pfings­ten

 

 

 

Für uns

ER hat uns nicht allein gelas­sen,
als ER zum Vater ging,
dort­hin,
wo die Lie­be
zu Hau­se ist.

ER gab uns den Bei­stand,
den Hei­li­gen Geist,
für immer
unter uns
und in uns.

Den Geist,
der uns SEIN Wort lehrt,
an IHN erin­nert,
damit die Lie­be
auch bei uns
zu Hau­se ist.

(Foto: Fried­bert Simon; Text: Andrea Wil­ke, bei­de in: pfarrbriefservice.de)

 


 

 

 

Got­tes­diens­te an Sonn- und Fei­er­ta­gen:
Teil­nah­me wei­ter­hin nur nach vor­he­ri­ger Anmel­dung!

Auch wei­ter­hin sind in unse­ren Got­tes­diens­ten Sicher­heits­be­stim­mun­gen und Vor­ga­ben zu beach­ten, die auch zwin­gend ein­ge­hal­ten wer­den müs­sen. Da es einen Sicher­heits­ab­stand von 2 Metern ein­zu­hal­ten gilt, dür­fen wir pro Got­tes­dienst und Kir­che auch nur eine begrenz­te Teil­neh­mer­zahl zulas­sen. Damit also mög­lichst nie­mand ent­täuscht wird, weil er unan­ge­mel­det zur Kir­che kommt und dann doch nicht am Got­tes­dienst teil­neh­men kann, ist unbe­dingt die vor­he­ri­ge Anmel­dung erfor­der­lich.

Allen, die zur sog. Risi­ko­grup­pe zäh­len, wird drin­gend emp­foh­len, auch wei­ter­hin die Got­tes­diens­te im Fern­se­hen oder Inter­net mit­zu­fei­ern und von einer Teil­nah­me am Got­tes­dienst in der Kir­che noch abzu­se­hen. Die Bischö­fe beto­nen aus­drück­lich, dass die sog. “Sonn­tags­pflicht” auch wei­ter­hin aus­ge­setzt bleibt und die Mit­fei­er eines in den Medi­en über­tra­ge­nen Got­tes­diens­tes – wie auch schon an den Oster­ta­gen – gül­tig bleibt.

Anmel­dung zur Teil­nah­me am Got­tes­dienst:

Nur tele­fo­nisch in unse­rem Pas­to­ral­bü­ro (0221–391715):
mon­tags bis frei­tags von 9 bis 12 Uhr,
zusätz­lich diens­tags von 15 bis 17 Uhr
und don­ners­tags von 16 bis 18 Uhr. 

 

Bit­te lesen Sie hier unse­re

Beson­de­ren Hin­wei­se
zu unse­ren Got­tes­diens­ten in Coro­na-Zei­ten 

 

Herz­lich grüßt Sie
Ihr Seel­sor­ge­team

(Foto: Erz­bis­tum Köln/PEK)

 

 

 

Aktio­nen
in beson­de­ren Zei­ten…
________

Wäh­rend der ver­gan­ge­nen Wochen der Coro­na-Pan­de­mie gab es auch hier in unse­rer Pfarr­ge­mein­de eini­ge Aktio­nen, die wir hier aus­führ­lich vor­ge­stellt hat­ten, aber jetzt nicht ein­fach so von unse­rer Web­site ver­schwin­den las­sen möch­ten.

Da war zunächst die Oster­ker­zen-Akti­on des Pfarr­ge­mein­de­ra­tes, bei der vie­le Gemein­de­mit­glie­der ihre Oster­ker­zen zuhau­se foto­gra­fiert und uns zuge­mailt hat­ten. Damit ver­bun­den hat­te die Grup­pe „Young Hearts“ das Musik­vi­deo „Ein Licht in dir gebor­gen“ pro­du­ziert und auf You­Tube ein­ge­stellt. Und am Kirch­ort St. Georg, Köln-Weiß, hat­ten eini­ge Kom­mu­ni­on­kin­der und Mess­die­ner/-innen mit der „Bibel im Kar­ton… die Oster­ge­schich­te in 12 Pake­ten“ sehr krea­tiv die Kar- und Oster­ta­ge mit ihren bibli­schen Berich­ten in Sze­ne gesetzt.

Alle die­se beson­de­ren Impul­se haben wir archi­viert, und sie blei­ben hier auf unse­rer Home­page auch jeder­zeit anschau- und abruf­bar. Eben­so fin­den Sie auf unse­rer Daten­bank auch wei­ter­hin die You­Tube-Vide­os von der Seg­nung der Palm­zwei­ge zum Palm­sonn­tag und der Oster­ker­zen zum dies­jäh­ri­gen Oster­fest.

Die Vide­os und Aktio­nen sind über die nach­fol­gen­den Links abruf­bar:
… Seg­nung der Palm­zwei­ge (You­Tube)
… Seg­nung der Oster­ker­zen (You­Tube)
… Oster­ker­zen-Akti­on 2020 des Pfarr­ge­mein­de­ra­tes
… Musik­vi­deo „Ein Licht in dir gebor­gen“ (You­Tube)
… Bibel im Kar­ton – Die Oster­ge­schich­te in 12 Pake­ten

 


 

 

Got­tes­diens­te zum Mit­fei­ern:

Unser Köl­ner DOMRADIO über­trägt im Inter­net (www.domradio.de) täg­lich Got­tes­diens­te aus dem Köl­ner Dom. An Sonn- und Fei­er­ta­gen wird die Hei­li­ge Mes­se um 10 Uhr, an allen Werk­ta­gen um 8 Uhr mor­gens über­tra­gen. Eine Auf­stel­lung wei­te­rer Got­tes­dienstüber­tra­gun­gen (auch im Fern­se­hen) fin­den Sie hier…

Blei­ben wir mit­ein­an­der im Gebet! Sehr gute und aus­führ­li­che Anre­gun­gen zum per­sön­li­chen und stell­ver­tre­ten­den Gebet in die­ser aktu­el­len Situa­ti­on fin­den Sie übri­gens hier auf der Inter­net­sei­te unse­res Bis­tums…

Auch als Seel­sor­ge­team sind und blei­ben wir für Sie da und ansprech­bar:
tele­fo­nisch oder per E‑Mail.


 

 

Hilfs­an­ge­bo­te in unse­rer Pfarr­ge­mein­de:

 

 

 

 

Die Nach­bar­schafts­hil­fe
“Kölsch Hätz“
______

bie­tet über die Cari­tas-Köln mit ihrem
Hilfs­an­ge­bot “Wir las­sen Sie nicht allei­ne“
älte­ren und kran­ken Men­schen Hil­fe
bei all­täg­li­chen Besor­gun­gen an.
Hier fin­den Sie dazu wei­te­re Infos
mit Tele­fon­num­mer und E‑Mai-Adres­se…

 



 

 

Aktu­el­le
kirch­li­che Nach­rich­ten
_____

In die­sen beweg­ten Tagen ist es wich­tig, immer gut und umfas­send infor­miert zu sein. Unse­re Gemein­de-Home­page kann hier nur bedingt aktu­ell sein und beschränkt sich natür­lich im Wesent­li­chen auf Infor­ma­tio­nen aus unse­rem Rhein­bo­gen.

Wer sich ger­ne auch aus kirch­li­cher Sicht lau­fend über aktu­el­le Nach­rich­ten infor­mie­ren möch­te, dem emp­feh­len wir die Inter­net­sei­te unse­res Köl­ner DOMRADIO.DE. Hier fin­den Sie ins­be­son­de­re top­ak­tu­el­le Nach­rich­ten aus unse­rem Erz­bis­tum – gera­de jetzt auch zum The­ma “Coro­na” – eben­so wie aus der Welt­kir­che und dem staat­li­chen und gesell­schaft­li­chen Leben.


 

 

Pfarr- und Jugend­hei­me blei­ben geschlos­sen

Wegen der Coro­­na-Pan­­de­­mie müs­sen unse­re Pfarr- und Jugend­hei­me lei­der auch wei­ter­hin geschlos­sen blei­ben. Zur Zeit wird ein Nut­zungs­kon­zept erar­bei­tet, das genau beschreibt, unter wel­chen Bedin­gun­gen und in wel­chem Umfang eine Nut­zung künf­tig mög­lich sein wird. Unser Ver­wal­tungs­lei­ter infor­miert aus­führ­lich in sei­nem Schrei­ben vom 25. Mai 2020 dar­über, das Sie hier

mehr lesen


The­men­lied zur Erst­kom­mu­ni­on 2020

Lie­be Erst­kom­mu­ni­on­kin­der! Jetzt konn­te Eure Erst­kom­mu­nion­fei­er wegen des Coro­­na-Virus lei­der nIcht an dem Tag statt­fin­den, auf den Ihr Euch alle so gefreut und vor­be­rei­tet habt. Das tut uns auch sehr leid. Aber jetzt ist es erst ein­mal wich­tig, dass wir die älte­ren und die kran­ken Men­schen in unse­rem Land und auf der gan­zen Welt schüt­zen. Dazu muss jeder etwas tun. Da gehö­ren jetzt auch wir

mehr lesen


Ein­ge­schränk­te Erreich­bar­keit unse­rer Pfarr­bü­ros

Die Büros St. Georg, St. Mater­nus und St. Remi­gius sind zur Ein­däm­mung der Coro­­na-Pan­­de­­mie bis auf wei­te­res geschlos­sen. Das Pas­to­ral­bü­ro ist für Besu­cher geschlos­sen, jedoch wei­ter­hin tele­fo­nisch (Mon­tag bis Frei­tag von 9 bis 12 Uhr, zusätz­lich diens­tags von 15–17 Uhr und don­ners­tags von 16–18 Uhr) per Mail, Fax oder Brief erreich­bar: Pas­to­ral­bü­ro St. Joseph und Remi­gius (Haupt­bü­ro) Wei­ßer Stra­ße 64, 50996 Köln-Roden­­­kir­chen, Tele­fon: 0221 / 39 17 15

mehr lesen

Pfarr­nach­rich­ten

Rheinbogen aktuell


Aktu­el­le Got­tes­diens­te

Schott Tages­lit­ur­gie

Ange­bo­te in einer beson­de­ren Zeit

Bit­tet, und ihr wer­det emp­fan­gen…

Fei­ern Sie die Got­tes­diens­te mit

Katho­li­sches Fami­li­en­zen­trum


Beru­fe mit Zukunft


Akti­on neue Nach­barn

Aktion neue Nachbarn