St. Joseph

St. Remi­gius

St. Mater­nus

Alt St. Mater­nus

St. Georg

Kapel­le St. Georg

Will­kom­men bei der Katho­li­schen Kir­chen­ge­mein­de
St. Joseph und Remi­gius, Köln-Roden­kir­chen / Sürth / Weiß

Unse­re Home­page bie­tet Ihnen eine Men­ge an Infor­ma­tio­nen: Wann und wo wir Got­tes­diens­te fei­ern, was es Neu­es es aus dem Gemein­de­le­ben gibt, in wel­chen Grup­pen und Krei­sen man Gemein­schaft auch über den Got­tes­dienst hin­aus erfah­ren kann, wer für was zustän­dig ist und vor allem, wie Sie mit uns in Kon­takt kom­men kön­nen. Nut­zen Sie unse­re Ange­bo­te!

 

Pfings­ten

Komm, hei­li­ger Geist

Komm zu Dei­ner auf­ge­wühl­ten Kir­che, damit sie die rech­ten Schrit­te tut,
die Schrit­te zu mehr Offen­heit für­ein­an­der, zu mehr Ach­tung und Barm­her­zig­keit.

Aber ist Dein Geist nicht längst da, weiß nicht jeder, dass Refor­men nötig sind,
dass Glaub­wür­dig­keit erar­bei­tet wer­den muss, dass die Spal­tung der Kir­chen ein Skan­dal ist?

Der Geist ruft bald laut, bald lei­se, aber die Ohren sind ver­schlos­sen,
der Mut ist gering, Angst vor fal­schen Schrit­ten lähmt.

Die Leh­re Jesu wird fast ver­ges­sen, an Lehr­sät­zen aber ist in der Kir­che kein Man­gel.
Das Feu­er muss wie­der auf­flam­men, Visio­nen und Träu­me müs­sen leben­dig wer­den.

(Text: Irme­la Mies-Suer­mann, Foto: Peter Wei­de­mann, bei­de: pfarrbriefservice.de)

 


Mari­en­lob im Mai

 

Herz­li­che Ein­la­dung zu den Mari­en­an­dach­ten im Mai! Die fei­er­li­che Eröffnung der diesjährigen Mai­an­dach­ten ist am Diens­tag, 01.05. um 17.30 Uhr in Alt St. Mater­nus.

Sonn­tags ist jeweils um 17.30 Uhr Mari­en­an­dacht in Alt St. Mater­nus (außer 20.05.) und mitt­wochs um 18.30 Uhr in St. Remi­gius (außer 30.05.).

Die Mai­an­dacht der Frau­en ist am Frei­tag, 25.05. um 16 Uhr in der Kapel­le St. Georg, anschlie­ßend Mai­bow­le im Pfarr­gar­ten.

 


 

Fron­leich­nam  _______________

In die­sem Jahr fei­ern wir den Fron­leich­nams­tag im Kirch­ort Roden­kir­chen.

Wir begin­nen mit der Eucha­ris­tie­fei­er um 9.30 Uhr in der Pfarr­kir­che St. Joseph. Die anschlie­ßen­de Fron­leich­nams­pro­zes­si­on führt uns dann nach einem Segen am “Lüch­baum” zur Mater­nus­kir­che, wo wir den Schluss­se­gen emp­fan­gen. Die Kom­mu­ni­on­kin­der die­ses Jah­res sind wie­der beson­ders ein­ge­la­den, im Fest­tags­kleid an der Pro­zes­si­on teil­zu­neh­men.

Den genau­en Pro­zess­si­ons­weg ent­neh­men Sie bit­te dem Sonn­tags­gruß “Rhein­bo­gen aktu­ell”.


 

St. Mater­nus
erstrahlt in neu­em Glanz…

Unter gro­ßer Betei­li­gung der Gemein­de konn­ten wir am Sams­tag, dem 28. April mit einem fest­li­chen Hoch­amt unse­re sanier­te Mater­nus­kir­che wie­der für die Fei­er der Got­tes­diens­te “in Gebrauch” neh­men. Es war ein beson­de­rer Moment für uns alle. Und vie­le äußer­ten auch nach dem Got­tes­dienst – wie schon bei den Eröff­nungs­aben­den in der Woche zuvor – ihre Zustim­mung und ihren Dank für die gelun­ge­ne Sanie­rung und Reno­vie­rung. Pfar­rer Karl-Josef Windt brach­te es am Ende des Got­tes­diens­tes sehr tref­fend ins Wort, als er sag­te: “Jetzt haben wir wie­der eine schö­ne Mater­nus­kir­che. Aber eine wirk­lich rich­tig schö­ne Kir­che ist sie erst dann, wenn sie auch voll ist!”

Ja, das wün­schen wir uns natür­lich alle: dass mög­lichst vie­le Men­schen unse­re Mater­nus­kir­che wie­der als einen beson­de­ren Ort der Got­tes­be­geg­nung erfah­ren dür­fen – in der Fei­er der Lit­ur­gie und im stil­len, per­sön­li­chen Besuch, um im tags­über geöff­ne­ten Ein­gangs­be­reich vor der Pie­tá zu beten und eine Ker­ze anzu­zün­den.

Nun freu­en wir uns natür­lich noch sehr auf den Besuch unse­res Erz­bi­schofs Kar­di­nal Rai­ner M. Woel­ki, der am Sams­tag, dem 9. Juni um 17.30 Uhr mit uns anläss­lich der Wie­der­eröff­nung von St. Mater­nus ein fest­li­ches Pon­ti­fi­kal­amt fei­ern wird.

Freu­en Sie sich mit uns auf die­sen beson­de­ren Tag und über die Fer­tig­stel­lung
von St. Mater­nus!

   

     

     

Spen­den­kon­to:
Stif­tung Rhein­bo­gen­kir­chen, Pax-Bank eG Köln,
IBAN: DE 73 3706 0193 0023 1550 36
BIC: GENODED1PAX,
Ver­wen­dungs­zweck: Mater­nus­kir­che

Einen wei­te­ren Bei­trag und chro­no­lo­gi­sche Fotos zur Sanie­rung der Mater­nus­kir­che fin­den Sie hier… 

Fotos: Außen­an­sicht Kir­che: Ralf Perey, Fest­got­tes­dienst: Moni­ka Böcher, übri­ge Fotos: Peter Nüs­ser

 


Öff­nungs­zei­ten unse­rer Büros in den Pfingst­fe­ri­en

In den Pfingst­fe­ri­en vom 22. bis 25.05. sind unse­re Büros für Sie geöff­net: Pas­to­ral­bü­ro: Diens­tag, 22.05. bis Frei­tag, 25.05. von 9 bis 12 Uhr, zusätz­lich Don­ners­tag, 24.05. von 16 bis 18 Uhr Büro St. Remi­gius: Don­ners­tag, 24.05. und Frei­tag, 25.05. von 9 bis 11 Uhr…

mehr lesen


Stel­len­an­ge­bot: Lei­tung unse­rer Kita St. Georg

Die Kath. Kir­chen­ge­mein­de St. Joseph und Remi­gius sucht zum 01.08.2018 eine Lei­tung (m/w) für die Kita St. Georg in Köln-Weiß. Der Stun­den­um­fang beträgt 39 Wochen­stun­den (Voll­zeit), davon Lei­tungs­frei­stel­lung 18,7 Stun­den / 47,949 %. Die Stel­le ist unbe­fris­tet. Das…

mehr lesen


Öff­nungs­zei­ten unse­rer Büros an den Brü­cken­ta­gen

An den Brü­cken­ta­gen Mon­tag, 30.04., Frei­tag, 11.05. (nach Chris­ti Him­mel­fahrt) und Frei­tag, 01.06. (nach Fron­leich­nam) ist das Pas­to­ral­bü­ro von 9 bis 12 Uhr für Sie geöff­net. Die ande­ren Büros blei­ben geschlos­sen. Wir bit­ten um Ihr Ver­ständ­nis.

mehr lesen

Pfarr­nach­rich­ten

Rheinbogen aktuell


Aktu­el­le Got­tes­diens­te

Schott Tages­lit­ur­gie

Schott Tagesliturgie Zum Kalen­der »>

Das Wort des Bischofs

Das Wort des Bischofs Impul­se von Erz­bi­schof Rai­ner Maria Kar­di­nal Woel­ki »>

Katho­li­sches Fami­li­en­zen­trum


Beru­fe mit Zukunft


Akti­on neue Nach­barn

Aktion neue Nachbarn