Am 11. und 12. November wird in unserer Pfarrgemeinde der Pfarrgemeinderat neu gewählt. Wahlberechtigt sind alle Katholiken ab 14 Jahren. Wahlmöglichkeit besteht vor Ort in den Kirchen St. Joseph, St. Georg und St. Remigius jeweils eine halbe Stunde vor und nach den Hl. Messen.

Briefwahl ist ab Mittwoch, 4. Oktober möglich. Briefwahlunterlagen erhalten Sie in unseren Büros zu den Öffnungszeiten.

Sollten Sie nicht in unserer Pfarrgemeinde wohnen, sich aber zu uns zugehörig fühlen und bei uns wählen wollen, können Sie beim Wahlausschuss die Eintragung ins Wählerverzeichnis unserer Pfarrgemeinde beantragen. Das entsprechende Formular erhalten Sie im Pastoralbüro. Wir veranlassen auch die Streichung aus dem Wählerverzeichnis Ihrer Wohnsitz-Pfarrgemeinde.

Die Kandidatenliste hängt in den Kirchen und Schaukästen aus.

Gehen Sie wählen, gestalten Sie unsere Gemeinde mit! Motivieren Sie auch Freunde und Familie an der Wahl teilzunehmen.